Air Rischi plant weitres Projekt - Bell 412 - L.A. Fire Departement

Im Zuge der Ausmusterung plant Air Rischi eine weiteres Projekt. Die Bell 412 in der L.A.F.D. Version.

Modifizierte BELL 412

BELL 412 SuperScale - L.A.F.D. Design

Ein komplett schlüssiges Konzept mit der passenden Mechanik von Roban. Air Rischi prüft gerade, welche Modifizierungen durchgeführt werden muss, um dem Air Rischi Standard gerecht zu werden. Das Modell hat eine hochwertige Verarbeitung mit allen Details, wie Nieten, Kabelschneider, Antennen, Funktionsfähige Türen vorne, Schiebetüren hinten, Cockpitausbau vorne und der Ausbau der hinteren Sitzreihen sind im Bausatz enthalten.

Das Modell kommt in der 800er Super Scale Version mit einer imposanten Größe von ca. 1,76m Mittlerweile nun schon sehr bewährt und zuverlässig kommt auch bei diesem Modell die HSM-800 Mechanik zum Einsatz. Diese ist im Dombereich verbaut, somit ist der hintere Cockpitbereich komplettfrei und ist ab Werk mit Sitzen ausgestattet, kann aber natürlich auch individuell von jedem verändert werden. Wie bei der Bell 429 sind die Akkus im Bodenbereich im hinteren Cockpit was dem Schwerpunkt zu Gute kommt. 



Die Bell 412 mit der neuen HSM-800 Mechanik, die im Dombereich verbaut wird, ist derzeit auf dem Prüfstand von Air Rischi.

Die Akkus finden Ihren Platz im Bodenbereich des Modells, dafür kann die hintere Sitzbank entnommen werden und die Akkus können darunter verstaut werden. Dies begünstigt zugleich auch den Schwerpunkt.

Technische Daten

Länge: 1765mm
Breite : 355mm
Höhe :  510mm
Rotorkreisdurchmesser : 1560mm
Rotorblätter : 700mm
HSM-800 Mechanik (Scale Mechanik)
Akkus mit 12S und einem 530KV Motor
Abflugewicht ca. 10Kg
4-Blatt Hauptrotorkopf Scaleflying Edition Komplett ALU
2-Blatt Heckrotor komplett Alu
700mm 4-Blattsatz Hauptrotor
2-Blattsatz Heckrotor
Cockpit voll ausgebaut
Ausbau hintere Sitzreihe
Diverse Anbauteile / Scalezubehör wie auch Seilwinde